Der digitale Führerschein ist verfügbar!

Veröffentlichungsdatum20.10.2022Lesedauer1 Minute
Einfach in der Handhabung und immer dabei: der Führerschein am Smartphone

Einfach in der Handhabung und immer dabei: der Führerschein am Smartphone

Ab sofort müssen in Österreich Fahrzeuglenker/innen den (österreichischen) Führerschein nicht mehr in Scheckkartenform dabeihaben, nun genügt ein Smartphone. Nötig ist dafür die neue App „eAusweise“, mit deren Hilfe der Führerschein digitalisiert werden kann. Gleichzeitig ist diese App der Grundstein für eine Art digitale Geldbörse: am Ende sollen sämtliche Ausweise auch digital zur Verfügung stehen.

In der ersten Phase wird nun der Führerschein „digital“ angeboten. Sowohl bei einer Verkehrskontrolle als auch im privaten Umfeld kann nunmehr der Führerschein per Knopfdruck und kontaktlos vorgezeigt werden. Wesentliche Voraussetzung dafür ist:

  1. die Aktivierung der ID Austria sowie
  2. ein österreichischer Scheckkarten-Führerschein und
  3. die Apps „Digitales Amt“ und „eAusweise“

Im Jahr 2023 soll der digitale Altersnachweis und der digitale Zulassungsschein folgen. Alle Informationen zu dieser neuen Funktion finden Sie auf oesterreich.gv.at [hr]