Gemeindewahlen 2024: Informationen zur Antragstellung von Wahlkarten

Veröffentlichungsdatum29.01.2024Lesedauer2 Minuten
Die Gemeindewahlen finden am 10.03.2024 statt.

Die Gemeindewahlen finden am 10.03.2024 statt.

Wahlberechtigte, die voraussichtlich am Wahltag verhindert sein werden, ihre Stimme vor der zuständigen Wahlbehörde abzugeben (etwa wegen Ortsabwesenheit, aus gesundheitlichen Gründen oder wegen Aufenthalts im Ausland) haben Anspruch auf Ausstellung einer Wahlkarte.

Die Ausstellung der Wahlkarte kann bei der Gemeinde, von der die wahlberechtigte Person in das Wählerverzeichnis eingetragen wurde, ab dem Tag der Wahlausschreibung schriftlich oder mündlich unter Angabe des Grundes der Ortsabwesenheit beantragt werden. Die einfachste Art der Antragstellung ist vermutlich das Online-Formular.

Generell sind für die Antragstellung folgende Punkte zu beachten:

  • Eine telefonische Beantragung ist NICHT zulässig!
  • Rechtshandlungen eines Vertreters für einen Wahlberechtigten, insbesondere eines Erwachsenenvertreters, im Zusammenhang mit der Beantragung der Ausstellung einer Wahlkarte sind nicht zulässig.
  • Der Antrag muss bei der Gemeinde spätestens am 3. Tag vor dem Wahltag während der Amtsstunden einlangen.
  • Bei einem mündlichen Antrag ist die Identität durch ein Dokument (Reisepass, Personalausweis, ...) nachzuweisen.
  • Beim schriftlich gestellten Antrag kann die Identität, sofern der Antrag im Fall einer elektronischen Einbringung nicht mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen ist, auch auf andere Weise, insbesondere durch Angabe der Passnummer, der Nummer des Personalausweises, durch Vorlage der Ablichtung eines amtlichen Lichtbildausweises oder einer anderen Urkunde glaubhaft gemacht werden. Die Gemeinde ist ermächtigt, die Passnummer oder die Nummer des Personalausweises im Weg einer Passbehörde und Lichtbildausweise oder andere Urkunden im Weg der für die Ausstellung dieser Dokumente zuständigen Behörde zu überprüfen.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des örtlichen Meldeamtes gerne zur Verfügung. [hr]

-----------------------

HIER GEHT ES ZUM ONLINE-ANTRAG FÜR EINE WAHLKARTE

-----------------------

weiterführende Informationen: